Datenschutzerklärung

Informationspflicht, gemäß Art. 13 DSGVO – Erweiterung der Datenschutzvereinbarung für Bewerberverfahren


1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

CHRONOS Personaldienstleistungen GmbH


2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer

Tino Lochmüller - Geschäftsführer


3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Leuschnerstraße 72, 95447 Bayreuth


4. Datenschutzbeauftragter

ITs Hein GmbH
-Datenschutzbeauftragter-
Maintalstr. 155
95460 Bad Berneck
datenschutz@itshein.de


5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

• Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten werden Ihre Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet
• Zweck ist die gewerbliche Überlassung von Arbeitskräften und die Personalvermittlung


6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

• Abteilungen der CHRONOS Personaldienstleistungen GmbH, die mit Verarbeitungstätigkeiten bzgl. der Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis beauftragt sind
• Weitergabe an Kunden / Partner / Master-/ Co-Lieferanten für das weitere Verfahren des Bewerbungsprozesses


7. Regelfristen für die Löschung der Daten

• Einer Aufforderung zur Löschung kommen wir gerne nach, wenn es keinen gesetzlichen Richtlinien widerspricht.
• Ihre Daten werden bis zu 2 Jahre gespeichert, um Ihnen Vorschläge zu Ihrer beruflichen Entwicklung übermitteln zu können.
• Dieser Speicherung können Sie jederzeit widersprechen und eine vorzeitige Löschung beantragen.


8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Es findet keine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU statt


9. Betroffenenrechte

Nach der DSGVO haben betroffene Personen ein Recht auf:
• Auskunft über Ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten
• Berichtigung der hinterlegten personenbezogenen Daten
• Löschung nicht mehr benötigter Daten (Recht auf Vergessen werden
• Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit
• Recht auf Widerspruch
Anfragen bezüglich der Wahrung/Umsetzung Ihrer Rechte bitte an:
datenschutz@chronos-personal.de


10. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

• Nach Art. 77 DSGVO hat die betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder das BDSG-neu verstößt.
• Beschwerden bitte an die Datenschutzbehörde Ihres Bundeslandes


11. Information bzgl. der Bereitstellung der personenbezogenen Daten

• Sämtliche Daten, die der CHRONOS Personaldienstleistungen GmbH bereitgestellt werden, dienen der Durchführung des Bewerbungsprozesses
• In jedem dieser Fälle bezieht sich die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Betroffenen auf ein entsprechendes Vertragsverhältnis oder der Anbahnung eines Vertragsverhältnisses oder auf gesetzliche Vorschriften


12. Automatische Entscheidungsfindung

Es wird keine automatische Entscheidungsfindung angewendet